Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Willkommen im BadeForum!                          Diskutieren und Fun haben ! Foren-Übersicht Willkommen im BadeForum! Diskutieren und Fun haben !

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index    SpieleSpiele  KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album  Chat Chat  


Einige Tipps für Männer rund um das Thema onanieren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im BadeForum! Diskutieren und Fun haben ! Foren-Übersicht -> Liebesforum, Beziehungsforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Badegast
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.04.2012
Beiträge: 149


Wohnort: Lindhorst
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 11.05.2012 22:45    Titel: Einige Tipps für Männer rund um das Thema onanieren Antworten mit Zitat

Wichtig:Diese Tipps stammen nicht von mir sondern sind aus dem Netz zusammengesucht!Ich übernehme keine Haftung für irgendwelche Schäden!







01. Ruhe haben

Am schönsten ist es, wenn man beim Onanieren seine Ruhe hat. Wenn man Angst hat, dass jemand ins Zimmer kommen könnte, kann man das Onanieren schon fast vergessen. Deshalb solltest du am besten onanieren, wenn du Ruhe hast:

a) Du bist alleine zu Hause. Dies ist die perfekte Situation. Aber trotzdem auf Geräusche achten, die dir bekannt vorkommen (Tür aufschließen o.ä.). Evtl. trotzdem das Zimmer abschließen.

b) Zimmer abschließen. Dann kannst du relativ in Ruhe onanieren. Wenn jemand reinkommen möchte, kannst du immer noch entscheiden, ob du die “Spuren verwischen” kannst oder, falls nicht, die Tür geschlossen lassen. Auf die Frage, warum du das Zimmer abgeschlossen hast, kannst du Sachen sagen wie “Geschenk eingepackt”, “Überraschung vorbereitet” oder ähnliches.

c) Nicht die beste Situation, aber zweckmäßig: Onanieren auf der Toilette bzw. im Bad. In den meisten Familien ist es gar nicht unüblich, hier die Tür abzuschließen, so dass du gar keine Ausrede fürs Abschließen brauchst. Wie du dort onanierst, bleibt dir selber überlassen.

d) Spät abends oder nachts onanieren. Wenn das Licht in deinem Zimmer aus ist, wird i.d.R. niemand auf die Idee kommen, dein Zimmer zu betreten, da du wohl schlafen würdest. Dies kannst du gut zum Onanieren ausnutzen.


02. Die fremde Hand

Ein Trick, wie man trotz des Allein-Seins das Gefühl einer fremden Hand am Schwanz bekommt: Setzt euch ca. 10 Minuten auf die Hand – bis sie einschläft. Dann ganz normal onanieren. In der Hand ist kein Gefühl mehr, aber der Penis wird’s euch danken.

03. Honig-Onanieren

Der Penis wird mit Honig eingeschmiert und der Penis dann auf die übliche Weise gerubbelt. Durch den klebrigen Honig fühlt sich die Bewegung anders an. Auf der Eichel sorgt der Honig für eine vielfach stärkere Erregung.

04. Geilheit durch Verzögerung

Erst ganz normal in beliebiger Stellung oder Griffart onanieren. Sobald du merkst, dass du in Kürze kommen wirst: Aufhören, bis die Erregung wieder weniger geworden ist. Dann machst du weiter. Je öfter du dies wiederholst, desto heißer wird es. Und mit der Zeit wirst du auch lernen, das intensive Gefühl, kurz vor dem Abspritzen, länger zu halten.

05. Geilheit durch Enthaltsamkeit

Wenn du mal eine für dich längere Zeit nicht onanierst, ist die Erregung, wenn du es wieder tust, viel größer. Enthalte dich länger als normalerweise. Solltest du z.B. täglich onanieren, dann verzichte 3-4 Tage. Solltest du alle 2 Tage onanieren, dann vielleicht eine Woche usw.

06. Eiswürfel

Sehr erregend kann der Hautkontakt und natürlich der Peniskontakt mit Eiswürfeln sein. Es können auch mehrere Eiswürfel gleichzeitig verwendet werden. Wenn du sie mit der Hand nicht alle festhalten kannst, kannst du sie auch in eine dünne Tüte legen. Auch weitere erogene Zonen können mit Hilfe der Eiswürfel stimuliert werden.

07. Schwimmflügel als Muschi

Der Schwimmflügel wird entsprechend des Gefallens aufgeblasen und am besten mit Gleitmittel schlüpfrig gemacht. Den Penis ins Loch stecken und durch eine Vor- und Zurückbewegung den Geschlechtsverkehr simulieren. Durch verschieden starkes Aufblasen kann das Gefühl noch verändert werden.

08. Unscheinbare Wichsvorlagen

Oft wird nicht nur aus der Phantasie heraus onaniert, sondern mit so genannten Wichsvorlagen. Also erotische Bilder, Videos oder sonstiges. Nicht jeder hat allerdings die Möglichkeit, solche Bilder im Internet zu bekommen oder den Mut, sich entsprechende Zeitschriften an einem Kiosk zu kaufen. Noch einfacher als an die Inspirationen kommt man durch Damenunterwäsche-Kataloge oder generelle Kataloge von Versandhäusern, die u.a. Damenunterwäsche verkaufen. Solche Kataloge können entweder heimlich von Mutti “ausgeliehen” werden und du schnappst dir die Kataloge aus dem Altpapier-Karton. Noch unauffälliger wird’s, wenn du dir die entsprechenden Bilder ausschneidest und irgendwo einklebst. Dann hast du nicht so einen großen Katalog in deinem Zimmer.

09. Die Klopapierrolle

Erwärme etwas Gleitgel. Eine einfache Möglichkeit ist, wenn du die Tube Gleitgel eine Weile auf einen Heizköper stellst.

Nun nimmst du eine Klopapierrolle, primelst die Pappe raus und schließt eines der Löcher (wie? – lass dir was einfallen…). Das Gleitgel füllst du nun in die Rolle und hast Spaß…

10. Die Phantasie beim Onanieren

Wenn du ohne Vorlage und nur mit Hilfe deiner Phantasie onanierst, hast du einen Vorteil: Du kannst dir grenzenlos alles vorstellen, was dich irgendwie anmacht. Du kannst dir auch Sachen vorstellen, die du in der Realität niemals machen würdest. Du musst nur die Phantasie von der Wirklichkeit trennen können. Dabei brauchst du kein schlechtes Gewissen oder unangenehmes Gefühl haben. Deine Phantasie bleibt geheim, also lass deinen Vorstellungen freien Lauf.

11. Vorher nicht aufs Klo gehen

Wenn es nicht ganz dringend ist, solltest du vor dem Onanieren nicht auf die Toilette gehen. Denn sonst ist das Sperma viel dünnflüssiger, was den Nachteil hat, dass z.B. das Taschentuch schnell durchweicht. Ist nicht ganz so schlimm, aber wenn man es vermeiden kann…

12. Verwendung einer Gummipuppe

Gummipuppen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die meisten haben drei Löcher, in die du deinen Penis einführen kannst. In der Regel sind die Puppen aufblasbar, nur die extrem teuren Puppen sind von innen ausgefüllt.

Preislich sind die Puppen ab ca. 25 Euro zu bekommen. Aber es ist wie überall: Je besser (also je realistischer), desto teurer. Es gibt Puppen im Bereich von 25 bis 300 Euro – und Ausnahmen gibt es sogar für bis zu 1300 Euro.

Zu bekommen sind sie in jedem Sexshop oder ganz anonym und diskret im Internet bei PreisX.

13. Verwendung von Sex-Spielzeugen

Bei entsprechenden Neigungen kannst du für das Masturbieren Dildos oder Vibratoren benutzen.
Es gibt aber auch weiteres Sex-Spielzeug für Männer. Allen voran verschiedenste Arten von Nachbildungen von Vaginas. Ob groß oder klein, sie werden dir eine Menge Freude bereiten. Genauere Informationen findest du in der Kategorie “Hilfsmittel/Spielzeuge” oder in den “A-Z”.
Zu bekommen sind auch sie entweder in einem Sexshop oder anonym und diskret bei PreisX.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rakai



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2012
Beiträge: 5


Wohnort: Märchenwald
Offline

BeitragVerfasst am: 19.05.2012 22:15    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Kannst auch die klopapier rolle mit mettfüllen XD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









BeitragVerfasst am: 19.05.2012 22:15    Titel: Re:


Nach oben
Badegast
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.04.2012
Beiträge: 149


Wohnort: Lindhorst
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 21.05.2012 22:59    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

kannst auch das mett mit ner rolle füllen Very Happy

nie getestet aber vielleicht gibt das den kick

_________________
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich lese, was ich schreibe.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Google









BeitragVerfasst am: 21.05.2012 22:59    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im BadeForum! Diskutieren und Fun haben ! Foren-Übersicht -> Liebesforum, Beziehungsforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 

Schnell Antwort:
Benutzername:

» Weitere Smilies ansehen
 
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Tipps für Frauen (Selbstbefriedigung) Badegast Liebesforum, Beziehungsforum 0 11.05.2012 23:01 Letzten Beitrag anzeigen




Willkommen im BadeForum!                          Diskutieren und Fun haben ! letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker